#freitags5 – Februar 2018 – KW8

Hallo ihr Lieben,

ich bin über Sari auf die #freitags5-Challange aufmerksam geworden. Es sollen 5 Lieblingsaufnahmen festgehalten werden, die man über die Werktage der Woche erlebt hat. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Berlinmittemom. Da ich mich ja schon vor längerem von meinem Wochenrückblick verabschiedet habe, möchte es auch mal mit dieser Challenge probieren.

Mein Lieblingsmoment
Ich habe mir nun schon ein gut zwei Wochen vorgenommen endlich wieder Bilder entwickeln zu lassen, hab es aber immer wieder vertagt. Das Hochladen und vorab Bearbeiten schiebe ich gerne auf die lange Bank, aber wenn ich dann die fertigen Bilder endlich abholen darf, freue ich mich wie Bolle. Und somit erkläre ich dies als meinen Glücksgefühl der Woche!

Mein Lieblingsstück
Ich habe ständig das Gefühl meine Hände sind zu trocken, kein Wunder bei dem Wetter. Daher bin ich über die Handcreme als ständiger Begleiter im Alltag momentan besonders dankbar!

Meine Lieblingstat
Ein 1-Frau-Haushalt ist manchmal schon etwas nervig, besonders wenn es um das Thema „Essen“ geht. Zuviel von etwas zu kochen geht leicht, dasselbe 3-4 Tage zu essen sorgt dann manchmal wortwörtlich zum Kloß im Hals. Und somit habe ich mich zum ersten Mal ans Einkochen gewagt! Ich finde, beim Einfrieren ändert sich ab und an die Konsistenz und der Geschmack. Mal gucken, ob es bei eingekochten Dingen nicht besser klappt. Aber ich war stolz wie Bolle, als mein erster Versuch geglückt ist!

Mein Lieblingsbild
Diese kleinen Blümchen habe ich auf dem Heimweg entdeckt und haben mir Freude bereitet, schließlich sind es Vorboten des Frühlings! Und ich will jetzt endlich wärmere Temperaturen!

Mein Lieblingsessen
Am Dienstag ist meine Bahn ausgefallen und somit hatte ich genug Zeit um beim Bäcker reinzuschauen. Dort stand eine Packung Dickmanns im Fach und meine Frage war: „Gibt es die auf’s Brötchen?“ Ja, das gibt es bei diesem Bäcker noch und somit war das Brötchen schnell gekauft. Uff, wie lange habe ich das nicht mehr gegessen?

Ein wunderschönes Wochenende wünscht euch,
eure Anna

4 Gedanken zu „#freitags5 – Februar 2018 – KW8

  1. Das ist eigentlich eine wirklich schöne Idee. :) Ich freu mich schon mehr von diesen Beiträgen bei dir zu sehen. :D
    EINKOCHEN! Ja wieso bin ich da noch nicht drauf gekommen. Erzähl mir mal wie es für dich klappt. Wir sind zwar ein zwei-Personen-Haushalt, aber wir haben auch nicht immer die Zeit zum kochen und da wäre sowas natürlich die bessere Alternative als eine Dose Ravioli oder ähnliches. Und mal mehr von etwas zu kochen ist ja eh kein Thema, wie du schon sagst. ;)
    Das lustige ist, vor ein oder zwei Jahren hab ich mir auch gedacht, dass ich das mal wieder essen müsste, aber irgendwie hat es mir nicht mehr geschmeckt. Ich weiß nicht ob es an der Semmel lag oder an dem Schaumkuss… irgendwas war einfach anders. Vielleicht auch nur mein eigenes Geschmacksempfinden. Hm…

    *

    OMG! Ich bin nicht alleine!!! Hurra. :D So geht es mir auch. Es macht einfach Spaß und gleichzeitig hab ich noch nie so viel geheult wie bei dieser Serie. Ok… die letzte Grey’s Anatomy Staffel ausgenommen, zumindest was das Heulen angeht. *hahaha*

    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.