[12 in 2014] Es geht auch ohne Knorr!

Kennt ihr die Lauchsuppe von Knorr Fix? Super lecker! Aber man brauch eigentlich gar keine Fix-Mischung, denn die Suppe geht auch so ganz einfach!

Zutaten: 500g gemischtes Hackfleisch, 2 Stangen Porree, 1 Liter Wasser, 200g Schmelzkäse, Salz und Pfeffer

1. Porree in Ringe schneiden und kurz im Wasserbad putzen. Das Hackfleisch mit etwas Öl anbraten bis es gut durch ist. Porree dazugeben und kurz anschwitzen lassen. 1 Liter Wasser dazu geben und aufkochen lassen. Das Ganze nun ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

2. Den Schmelzkäse dazu geben und Salz und Pfeffer (evtl. auch mit 1 Brühwürfel) abschmecken. Wenn die Suppe noch zu dünn ist, einfach mit etwas hellem Soßenbinder andicken.

So einfach geht’s! Und man kann die Suppe auch gern noch etwas verfeinern, mit Kartoffeln oder wie auf dem Bild: MIt Karotten. Super lecker!

Ein Gedanke zu „[12 in 2014] Es geht auch ohne Knorr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.