#sonntags5 – April 2018 – KW17

Mein Lieblingsmoment
Ein lange geplantes Treffen mit einer sehr guten Freundin, die ich eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gesehen habe. Wir sind dazu noch in einen Laden, den ich schon immer mal ausprobieren wollte: WaffelDreams in Stuttgart. Ich habe sie natürlich nicht alle bekommen.

Mein Lieblingsstück
Ein Kleid. Ein Kleid nach dem ich lange gesucht habe, speziell für einen Anlass. Und ich habe viele Kleider davor anprobiert, aber das hat auf anhieb gepasst.

Meine Lieblingstat
Homeoffice. Der erste Job in dem das überhaupt machbar ist und ja, ich finde so einen Tag von daheim arbeiten mal ganz angenehm. Ich habe das Gefühl, ich schaffe mehr, besonders Dinge die schon länger liegen finden Gelegenheit aufgearbeitet zu werden. Es lenkt keiner ab, man ist in seiner persönlichen Wohlfühlzone und die Fahrerei fällt auch weg. Ich hätte nicht gedacht, dass es so viel ausmacht. Aber auf Dauer wäre es nichts für mich, irgendwie vermisst man dann doch mit jemanden reden zu können.

Mein Lieblingsbild
Am Sonntag war ein kleiner Tripp zum Bodensee geplant und ja, er wurde umgesetzt. Ist es dort nicht schön?

Mein Lieblingsessen
Es ist Spargelzeit und wie immer esse ich es in meiner Lieblingskombination: Mit Brot, Sourcream und Rührei. Super lecker!

#sonntags5 – April 2018 – KW16

Mein Lieblingsmoment
Endlich fertig! Nach dem ich die letzten Tage viel geräumt habe, ist nun der Flur wieder wie gewohnt eingerichtet. Die Bilder hängen auch wieder! Jippie!

Mein Lieblingsstück
Ein bisschen Urlaubsfeeling, auch wenn nur in Form einer Bademischung. Irgendwie war mir heute danach.

Meine Lieblingstat
Sortieren, Einräumen, Aufräumen, Wegwerfen. Ich habe mich dieses Wochenende drangemacht meinen Flur nach den Handwerkerarbeiten wieder in den „Urzustand“ zurückzubringen. Ich hatte von Mitte Februar bis Ende März diese elendige Baustelle, dann wurde jetzt endlich vor zwei Wochen den Flur gestrichen und seit letzten dann der Schrank wieder da hin verfrachtet, wo er vorher Stand. Jetzt ist er wieder eingeräumt und die Bilder hängen auch wieder.

Mein Lieblingsbild
Wie so oft: Blumen und Sonnenschein! Ich liebe es einfach, das grad alles so schön blüht!

Mein Lieblingsessen
Paella! Ich hatte spontan Lust auf Reis mit Kurkuma, Garnelen und Gemüse. Es ist irgendwie für mich ein kleines Luxus-Essen, da die Zutaten etwas teurer sind, als die wo ich sonst für eine Malzeit benötige, aber ja, man muss sich auch mal was gönnen, oder?

#sonntags5 – April 2018 – KW15

Wisst ihr was? Ich mache jetzt wirklich #sonntags5 draus. Unter der Woche ergeben sich nicht immer 5 Sachen und die zwanghafte Suche macht kein Spaß. Und irgendwie verdränge bzw. vergesse ich es unter der Woche immer wieder. Grad ist es leider etwas stressig bei mir, daher kommt auch grad wöchentlich nicht mehr als der Rückblick, sorry!

Mein Lieblingsmoment
Angrillen 2018! Endlich! Eigentlich hätte ich es ja schon sehr gern ein Wochenende vorher gemacht, aber mein Balkonien war noch etwas durch den Winter in Mitleidenschaft gezogen… aber dafür jetzt endlich am Samstag! Wetter gut, Essen war gut, also rund um gelungen!

Mein Lieblingsstück
Meine neue Haarfarbe wurde geliefert. Das Resultat gibt es vielleicht nächste Woche, aber wie man bei Directions wohl vermuten kann: Es wird bunt!

Meine Lieblingstat
Balkonien richten! Fast täglich habe geschrubbt, gewischt und Mittwoch die erst Pflanzen gekauft – ausschließlich Erdbeeren. Samstag haben wir Blumenerde besorgt und die kleinen Plänzchen haben nun endlich ein bisschen mehr unter den Füßen.

Mein Lieblingsbild
Die Woche war fast durchgehend gut, bis auf ein ziemlich nasses Gewitter am Dienstag und etwas Regen am Freitag. Dem Gewitter bin ich im Zug ausgewichen, doch es war interessant durch die Scheibe zu beobachten.

Mein Lieblingsessen
Wir haben nicht nur Fleisch gegrillt, sondern auch Burger gemacht. Bei Penny gibt es ganz interessante Grillsachen und die sind qualitativ echt gut!