#freitags5 – März 2018 – KW12

Oder sollte ich lieber #sonntags5 sagen? Seufz. Sorry, meine Woche war ein einziges Chaos und daher kommt der Beitrag auch leider erst heute. Angefangen hat die Woche mit einem Wasserschaden im Bad, war durchzogen mit viiiiel Arbeit, ein paar verspätenden Zügen, Kofferpacken und Samstag einem früheren Start in den Norden. Auch wenn wir mit dem Auto gefahren sind, fühle ich mich heute als hätte ich einen Jetlag. Ich schlafe viel zu viel und stehe eigentlich nur auf, wenn man mich zum Essen ruft. Ja, man könnte meinen ich bin wirklich urlaubsreif.

Mein Lieblingsmoment
Als der Koffer endlich fertig gepackt war, die Wohnung im abreisebaren Zustand war (zB. Wasser abgedreht!) und ich auf dem Beifahrersitz Platz nehmen konnte. Endlich Urlaub! Die Woche war der blanke Wahnsinn und am liebsten würde ich sie aus dem Kalender streichen. Daher bin ich froh, mal Pause zu haben.

Mein Lieblingsstück
Durch eine verspätete Bahn hatte ich noch etwas Zeit in Stuttgart und bin nebenan in den Kaufhof. Dort hat die Woche vorher eine Kosmitikkette namens Sephora ihren Shop eröffnet. Das Spektakel war groß und die Schlangen viel zu lang. Jetzt hat es sich etwas beruhigt und ich habe mich auch mal umgesehen. Mitgenommen habe ich diese Gesichtsmaske. ich finde die Verpackung praktisch und ganz pfiffig. Man kann so sehr gut die Maske dosieren. Mal schauen, ob sie hält, was sie verspricht!

Meine Lieblingstat
Ich habe viele Bücher daheim, die ich mal in einen Bücherschrank bringen möchte. Bislang hat sich das noch nie ergeben gehabt. Im Stuttgarter Bahnhof gibt es einen zwischen den Gleisen (ich glaub zwischen Gleis 9 und 10). Jeden Tag nehme ich nun ein Buch mit und Stelle es darein. Und wisst ihr was? Am nächsten Tag war es bisher immer weg. Also werde ich es definitiv weiter machen!

Mein Lieblingsbild
Ein bisschen Frühling zwischen dem Schnee. Schnee. Wieso wieder Schnee??? Ich dachte, es wird endlich wärmer. Seufz.

Mein Lieblingsessen
Ich habe die Woche nichts gekocht. Gar nichts! Ich hatte keine Zeit und keine Lust auf eine dreckige Küche. Daher diese Woche nur ein paar Leckereien unterwegs.

5 thoughts on “#freitags5 – März 2018 – KW12

  1. macarons *.* und der violette krokus! ist es ein krokus? egal, jedenfalls: die farbe! <3 ich hab auch keine lust mehr auf kälte und schnee. und 2018 scheint das jahr der wasserschäden zu sein. wir hatten vor 3 wochen einen im büro, der meine herdplatten zerstört hat, buhu und letzte woche bei uns im keller :( karine (seelenstreusel) hatte auch einen im haus. tztz. ich drücke die daumen, dass es keine allzu nervigen langzeitmühseligkeiten nach sich zieht!

    1. Zum Glück habe ich den Schaden rechtzeitig erkannt! So konnte der Schaden gering gehalten werden. Aber ja, das kann schnell ziemlich blöd werden. Bei ir klingt das gar nicht gut :/

Kommentar verfassen